Programm

Autor des Monats

Alan Hollinghurst

Alan Hollinghurst (*1954 in Stroud, England) ist einer der bekanntesten britischen Schriftsteller der Gegenwart. Er arbeitete lange als Literaturkritiker für das renommierte Times Literary Supplement. 1989 erhielt er für Die Schwimmbad-Bibliothek (The Swimming-Pool Library) den Somerset Maugham Award und den Stonewall Book Award, 2004 den Booker Prize für Die Schönheitslinie (The Line of Beauty). Auch sein Roman Des Fremden Kind (The Stranger’s Child) kam auf die Longlist zum Booker Prize. Zuletzt erschien Die Sparsholt-Affäre (The Sparsholt Affair). Alan Hollinghurst lebt in London. Am 26. Mai  wird er 67 Jahre alt.