Programm

Autor des Monats

Michael Roes

Michael Roes, geboren 1960 in Rhede / Westfalen, ist Autor und Filmemacher. Er verfasste zahlreiche Romane, Theaterstücke und Gedichte, schuf  filmische Essays und dokumentarische Spielfilme. Sein Roman Die Laute war 2012 für den Deutschen Buchpreis nominiert, 2020 erhielt er den Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis für sein literarisches Gesamtwerk. Im September hat Michael Roes bei Albino seinen neuen Roman Der Traum vom Fremden veröffentlicht, in dem er mit der Stimme des französischen Dichters Arthur Rimbaud von einer abenteuerlichen Rettungsexpedition im Ostafrika des Jahres 1883 erzählt und gleichzeitig einen literarischen Streifzug durch Rimbauds Biografie unternimmt. Am 10. November Rimbauds 130. Todestag stellt Michael Roes den Roman bei einer Buchpremiere in Berlin vor. Weitere Termine für Lesungen sind in Planung.